Sonntag, 7. Dezember 2014

Leider leiden viele Menschen unter Hyperhidrose (starkes schwitzen). Everdry ist ein Unternehmen, welches 2007 gegründet wurde. Hier handelt es sich und eigen konzipierte, mit zertifiziertem Kosmetiker angefertigte Rezepturen, die das schwitzen unterbinden sollen. Sehr schnell haben sich viele Leidensgenossen deren Produkten angeschlossen und  dank den Herstellern können nun viele unbeschwerter durchs Leben gehen. Nachdem das erste Produkt, welches ein Deo Roller war, so viele positive Effekte hervorgerufen hat wurden inzwischen auch schon Textilien, wie Bekleidung, Bettlaken, Bettwäsche, Matratzenschutz und auch Textilpflege mit dem Everdry System entwickelt.

Mir wurde ein kostenloses Paket zum Testen zur Verfügung gestellt und dieses hat folgenden Inhalt:

1x Everdry Body roll-on Antitranspirant
1x Everdry Body Tücher
1x Everdry Hands Tücher
1x Everdry Feet Tücher

Der Everdry Body roll-on Antitranspirant
Der Roll-on hilft gegen sehr starkes schwitzen und beugt unangenehme Gerüche vor. Durch die Zusammensetzung der Rezeptur werden die Schweißporen verengt und man hat längerfristig keine Probleme mehr. Nicht nur für die Achselhöhlen ist der Roller gemacht, sondern auch für sämtliche Körperregionen, wie z.B. das Gesicht, Kniekehlen, Armbeugen oder auch am Rücken. Er ist vielseitig einsetzbar.

Erstanwendung

Man sollte die Körperflächen, auf die die Rezeptur aufgetragen werden soll, immer vorher reinigen und richtig trocknen lassen. (Das Reinigen der Achselhöhlen mit warmem Wasser vor der Verwendung öffnet die Poren und verbessert somit die Wirkung) Es wird eine bessre Wirkung erzielt wenn die Körperbehaarung vorab entfernt wird, allerdings sollte man den Roller nicht auf frisch Rasierter Haut verwenden, denn das kann Rötungen und Hautirritationen hervorrufen. Man trägt es hauchdünn vor dem Schlafengehen auf und lässt es gut einziehen bevor man sich wieder anzieht. Das Ganze soll man 4 Tage lang wiederholen. Wenn der gewünschte Effekt eingesetzt hat sollte man das ganze erstmal stoppen.

Folgeanwendung

Hier sollte man den Roller nur noch nach Bedarf benutzen. (Aluminiumchlorid hat eine aufbauende Wirkung, daher kann man die Anwendung reduzieren und es nur noch gelegentlich verwenden) Wie auch bei der Erstanwendung ist es hier wichtig, die Körperstelle vorher gut zu reinigen und trocknen zu lassen. Wieder vor dem Schlafengehen hauchdünn auftragen und gut einziehen lassen.

Mein Fazit

Als erstes muss ich einmal loswerden, dass ich anfangs etwas abgeschreckt war, weil ich wusste, dass Aluminium in Everdry enthalten ist. Durch die Gerüchte, es sei Brustkrebs erregend, habe ich mich sehr viel im Internet belesen und empfinde es mittlerweile nicht mehr als so schlimm. Menschen rauchen, trinken Alkohol und zerstören sich damit selbst. Dieses bisschen Aluminium was in diesem Produkt steckt, schmiert man sich wirklich so hauchdünn auf, dass ich der Meinung bin, hier keine Angst um seine Gesundheit haben zu müssen. Es hat bei mir sogar schon nach der ersten Anwendung Erfolg gezeigt, das heißt, ihr könnt es sogar noch seltener benutzen! Ich verschmiere es aber auch mit meinen Händen, da ich finde, dass etwas zu viel für mich persönlich aus dem Roller kommt (Hände waschen danach nicht vergessen!). Ich habe aber ein leichtes jucken verspürt und glaube, nicht lange genug gewartet zu haben, nach dem ich mich rasiert habe. Ansonsten ist es geruchslos und wirkt echt Wunder! Mein einziger – Punkt ist, dass es leider nicht wirklich schnell einzieht.

Inhaltsstoffe

Aqua, Aluminum Chloride, Hydroxyethylcellulose

Der Body roll-on ist ohne Alkohol, Parfüm, Farb- und Konservierungsstoffe. Das Produkt ist Dermatologisch getestet.

Er enthält 50 ml und kostet 19,90€



Die Everdry Body Tücher

Die Tücher sind perfekt für unterwegs geeignet. Zum Beispiel im Urlaub oder bei einer Übernachtung der Freundin. Die Anwendung ist eigentlich dieselbe wie beim Roll-on. Hier nimmt man das Tuch aus dem Sachet und streicht es an die gewünschte Körperstelle. Auch hier sollte man wieder vorher alles gut Reinigen, trocknen lassen und vor dem anziehen gut einziehen lassen. (Bitte nicht auf frisch rasierter Haut anwenden)Nach 4 Wiederholungen sollte eine Pause eingelegt werden und das Tuch nur noch nach Bedarf nutzen.

Inhaltsstoffe

Aqua, Aluminum Chloride, Hydroxyethylcellulose

Die Body Tücher sind ohne Alkohol, Parfüm, Farb- und Konservierungsstoffe. Das Produkt ist Dermatologisch getestet.

Die Box enthält 10 Tücher und kostet 14,90€

Mein Fazit

Ich muss wirklich zugeben, dass die Tücher wirklich sehr praktisch sind, ich habe sie in meiner Handtasche gehabt und mich kurz vor dem Sport damit eingerieben. Nicht einen einzigen Tropfen Schweiß hatte ich an meinem Körper! Mir war es immer so unangenehm beim Sport längere Shirts zu tragen, weil man dort ja wirklich sofort sieht, dass man schwitzt. Jetzt kann ich diese aber problemlos tragen!




Die Everdry Hands Tücher

Hier gibt es extra was nur für schwitzige Hände es hilft effektiv gegen schweiß-Hände und unterbindet unangenehme Gerüche. Für unterwegs und vor wichtigen Meetings machen sich diese Tücher perfekt. Funktioniert wie im Handumdrehen ;) Vor dem benutzen ist hier allerdings wichtig drauf zu achten ob man offene Wunden an den Händen hat. Ansonsten geht man wie folgt vor. Hände vorher waschen gründlich abtrocken, dass Sachet aus der Verpackung nehmen und verreiben. Auch hier wieder gründlich einziehen lassen. Durch das Panthenol, welches in den Tüchern ist, werden die Hände gleichzeitig mit Feuchtigkeit versorgt. Sie sind auch Antibakteriell. Ein sofortiger Effekt wird garantiert. Bei Bedarf wieder anwenden.

Inhaltsstoffe

Aqua, Alcohol denat., Aluminum Chloride, Aluminum Chlorohydrate, Glycerin, Panthenol, PEG-33, PEG-8 Dimethicone, PEG-14

Die Hands Tücher sind ohne Parfüm, Farb- und Konservierungsstoffe. Das Produkt ist Dermatologisch getestet. 

Die Box enthält 10 Tücher und kostet 9,90 €

Mein Fazit

Da ich selber nicht unter schwitzigen Händen leide, habe ich einen Bekannten gebeten, die Tücher für mich zu testen. Da er wirklich sehr darunter leidet, hat er sich gefreut dieses Produkt testen zu dürfen. Nach ein paar Tagen habe ich gefragt wie es gewirkt hat, seine Antwort war unglaublich toll! „Du wirst es nicht glauben, nichts, einfach nichts mehr ist nass, keine einzige Stelle an meinen Händen. Ich werde demnächst eine Großbestellung bei Everdry machen“. Das waren für mich so erfreuliche Nachrichten, dass ich damit sogar noch jemandem helfen konnte! Er sagte: „Hände mit dem Tuch einreiben, dass Wundermittel kurz trocknen lassen, fertig!“. Er hat übrigens immer eins in seinem Portemonnaie. :D



Everdry Feet Tücher

Schwitzige Füße Adé! Auch hier wurden speziell für Schweißfüße Tücher entwickelt, sie schützen effektiv vor schwitzigen Füßen und beugen unangenehme Gerüche vor. Perfekt sind auch sie für Unterwegs geeignet. Ob bei spontanen Besuchen, im Urlaub oder speziellen Anlässen. Achtung auch hier bei offenen Wunden! Man entnimmt das Sachet aus der Verpackung und reibt es auf die vorher gereinigten und gut getrockneten Füße, wieder gut einziehen lassen und ein sofortiger Effekt tritt ein. Bei Bedarf gern wieder anwenden.
Inhaltsstoffe

Aqua, Alcohol denat., Aluminum Chloride, Aluminum Chlorohydrate, Glycerin, Panthenol, PEG-33, PEG-8 Dimethicone, PEG-14

Die Feed Tücher sind ohne Parfüm, Farb- und Konservierungsstoffe. Das Produkt ist Dermatologisch getestet. 

Die Box enthält 10 Tücher und kostet 14,90 €

Mein Fazit

Welche Frau kennt das nicht… Man zieht sich hundert Paar Socken an um in den „billig Schuhen“ nicht zu frieren und dann zieht man sie aus und hat schwitzige Füße (was ja auch kein Wunder ist, die Füße können ja überhaupt nicht darin atmen). Ich habe mich von all diesen Schuhen getrennt, nur von einem Paar nicht, meine Lieblings Paar! Aber ich habe ja jetzt die perfekte Lösung dafür ;) Bevor ich in die Schuhe schlüpfe reibe ich meine Füße mit dem Tuch ein. Beim raus nehmen des Tuches kommt einem erstmal eine kleine Alkoholwolke entgegen, die aber schnell wieder verfliegt. Nachdem es eingezogen ist, hat man ganz weiche Füße, weil in dem Tuch Panthenol enthalten ist und siehe her… Nach dem ich Stundenlang in den Schuhen gelaufen bin, habe ich keine schwitzigen Füße mehr <3 Für alle die mit unangenehmen Gerüchen zu kämpfen haben, dass Tuch unterbindet diese!

Unser Fazit zu Everdry 

Mein Mittester und ich, sind sehr von Everdry überzeugt und auch sehr überrascht, da wir nicht gedacht hätten, dass es wirklich wirkt. Auch wenn das Aluminium nicht in Unmengen in den Produkten enthalten ist, finde ich es schade, dass keine andere Lösung dafür gefunden werden kann (wahrscheinlich gibt es kaum was, was diesen Effekt erzeugt). Sehr praktisch empfinden wir die Tücher, die wirklich in jede Handtasche oder auch in jedes Portemonnaie passen und somit immer greifbar sind. Das sogar an Panthenol gedacht wurde, finde ich persönlich wirklich klasse! Mein Mittester hat dieses Produkt so sehr überzeugt, dass er gleich eine neue Ration bestellen möchte :) Das erfreut mich natürlich. Falls auch einer von euch Probleme damit hat, ist es wirklich die Lösung für alles! Traut euch und sagt dem Schwitzen Adé!

Bei weiteren Informationen zu den Produkten, besucht ihr bitte die direkte Homepage von Everdry: www.everdry.de

Vielen lieben Dank an Everdry, dass Ihr mir diese Produkte kostenlos zur Verfügung gestellt habt.


*Alle Produkte die auf diesem Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.