Dienstag, 3. Februar 2015

Der Online-Handel von Max Trader verfügt über drei verschiedene Produkt-Kategorien, Outdoor & Camping, Fitness sowie Uhren & Schmuck. Sie bieten hochwertig Qualitative Produkte zu  kleinen Preisen an und das alles wurde nach dem Max Trader Prinzip ausgewählt. Das Prinzip beinhaltet folgendes:

- Weltweiter Einkauf zu besonders attraktiven Konditionen
-  Hohe Qualität und Zuverlässigkeit als wichtigstes Produktmerkmal
 Herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
-  Transaktionssicherheit
- Logistik-Kompetenz und beste Betreuung für zufriedene Kunden

Wir duften uns ein Produkt aus der Fitnessreihe aussuchen und haben uns für die die Vibration Plate 800 entschieden und durften sie ausgiebig testen.
Sie ist ultradünn sowie geräuscharm und garantiert effektvolles Training und eine gute Körperdefinition. Die Vibrationsplatte enthält einen 200 Watt starken DC Motor. Mit 18,2 Kilogramm ist sie sehr leicht und super verstaubar, obwohl ihr Design sehr elegant ist und auch gut in jedes Zimmer passt.
Was ist eigentlich eine Vibrationsplatte und wozu ist sie geeignet?
Dieses Fitnessgerät soll die Pfunde schneller purzeln lassen und die Muskeln schneller aufbauen als beim normalen Training. Durch das Vibrieren der Platte versuchen die Muskeln sich zu wehren und werden somit stärker beansprucht/trainiert als an den einzelnen Geräten. Schon eine kurze Trainingsphase von 10 Minuten ist zehnmal so wirksam wie ein herkömmliches Workout.
Die Vibration Plate 800 von Skandika verfügt über 20 individuell einstellbare Geschwindigkeitsstufen sowie ein manuelles Programm für ein intensives Ganzkörpertraining. Durch das farbige LCD-Display sieht man alle wichtigen Parameter, sowie die Trainingszeit und den Geschwindigkeitsgrad. Die mitgelieferte Fernbedienung sowie die beiden Flexbänder erleichtern das Training enorm. Die Abmessungen der Platte sind: (LxBxH)620 x 380 x 140 mm. Das Maximalgewicht beträgt 100Kg. Für Couchpotatos wären zum Anfang dennoch die normalen und auf dem Boden ausgeübten Trainingseinheiten besser geeignet, da die Muskeln noch zu schwach für die etwas stärkeren Belastungen sind und die Vibrationen nicht abfedern können. Danach kann man auch sehr gern mit der Vibrationsplatte arbeiten. Wichtig ist hierbei allerdings, dass man etwas Erfahrungen mit solch einem Fitnessgerät haben sollte. Eine gute Freundin, die Fitnesstrainerin ist half mir die ersten Übungen richtig durchzuführen und  siehe da, ich habe ein paar Kleinigkeiten falsch gemacht J Jetzt steht einem weiteren Training aber nichts mehr im Wege!
Hier habe ich noch einige Technische Daten des Gerätes

- Designstark
- Ultradünn
- Geräuscharm
- Oszillierende Vibrationen
- Frequenz: 5 – 15 Hz
- Starker 200 W DC-Motor
- Amplitude: 1-12 mm
- Direct Drive Antriebssystem
- 3 Programme, 1 manuelles Programm
- 20 Geschwindigkeitsstufen
- Großes farbiges LCD Display
- Fernbedienung
- Flexbänder
- Max. Benutzergewicht: 100 kg
- Abmessungen (LxBxH): 620 x 380 x 140 mm
 Gewicht: 18,2 kg
Gemäß EN 957 hergestellt

Der Preis dieser Platte beträgt 699,00€. Sie ist in 4 Farbvariationen erhältlich: weiß, grün, pink, gelb.
Unser Fazit zu der Skandika Vibration Plate 800
Da mein Mann und ich, wie die meisten von euch ja sicherlich schon wissen, Sportjunkies sind, ist es uns sehr wichtig regelmäßig Sport zu treiben. Manchmal ist es aber nicht ganz so einfach, von der Zeit her, immer den Besuch im Fitnessstudio anzutreten und daher eignet sich die Vibration Plate 800 besonders gut für ein effektives Training in den eigenen vier Wänden. Schon nach einigen Minuten ist der Schmerz in den Muskeln zu spüren und man bekommt an Stellen Muskelkater, an denen man nie gedacht hätte, dass dort überhaupt Muskeln existieren J Sie ist wirklich super leise, was wir beide echt nicht gedacht hätten. Wir haben unsere Nachbarn gefragt ob es zu hören ist und sie meinten „ne, nix gehört“ J Die Flexbänder sind sehr einfach anzubringen und geben einem den nötigen Halt den man bei manchen Übungen braucht. Wenn mal Besuch kommt wird die Platte kurz unter das Sofa geschoben und bei Bedarf wieder hervorgeholt. Wir sind wirklich sehr begeistert von diesem Gerät und möchten Maxtrader gern weiterempfehlen.  Im Übrigen sieht man manchmal extrem lustig aus auf dieser Platte, also ist es ein toller Nebeneffekt noch viel Spaß nebenher zu haben!
Man findet diese Platten mittlerweile in fast allen Fitnessstudios, Reha- Zentren sowie Wellness-Zentren und mittlerweile auch in wenigen Privathaushalten.  Wer allerdings lieber zuhause trainieren möchte und sich auch so ein tolles Fitnessgerät zulegen mag, der kann sich gern ein paar tolle Geräte auf der Homepage von Max Trader anschauen unter: http://www.maxtrader.de/

Oder direkt auf der Homepage von Skandika unter: http://skandika.de/home/

Hiermit möchte ich mich recht herzlichst für diesen Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.

*Alle Produkte die auf diesem Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.