Dienstag, 12. Mai 2015

Als ich noch ein kleines Schulmädchen war und meinen ersten Schulranzen bekommen habe, konnte man glaube ich bis ins All sehen wie sehr meine Augen vor Freude geleuchtet haben. Allerdings hatte ich das Gefühl, dass der Ranzen fast mehr wiegt als ich.... Desto älter ich dann allerdings wurde, desto mehr Lernstoff kam auch dazu und demnach auch mehr Papierkram und sämtliche Bücher. Irgendwann hatte ich das Gefühl jeden Moment auf dem Rücken zu fallen  und da zu liegen wie eine Schildkröte die nicht mehr ohne Hilfe hoch kommt. Uns ist es sehr wichtig, dass unser Neffe mit einem Schulranzen losgeht, der keine 100 Kilo ohne Inhalt wiegt und den Rücken auch nicht schädigt. Ich bin nach langer Suche auf einen toll Online-Shop gestoßen, der genau das hat was wir immer gesucht haben.  Mein Neffe durfte sich seinen Traum Schulranzen aussuchen und hat sich für dieses Modell entschieden:
Hier haben wir den Pirat Timeless III, welcher ein Fassungsvermögen von 19 Litern hat und aus 420D Winkle Nylon oder aber 300D Polyester besteht. Er ist 32 cm breit, 40 cm hoch sowie 14 cm tief. Mit einem Gewicht von gerade einmal 1.300 Gramm ist dieser Schulranzen im Gegensatz zu meinem alten wirklich ein Fliegengewicht. Rückenschmerzen sollten hier nicht hervorgerufen werden, denn durch den verstellbaren Brust- und Beckengurt kann man diesen Schulranzen perfekt einstellen. Auch die Breite der Schultergurte und die Polsterung am Rückenteil erhöhen den Tragekomfort, welche auch eine Luftzirkulation haben. Sogar das Innenleben hat ein bestimmtes System, bestehend aus zwei Innentaschen und einem Gewebeband, welches nicht nur Ordnung sondern auch den genauen Schwerpunkt ermittelt. Außen sind zwei große Außentaschen die perfekt für Getränke geeignet sind und falls mal etwas auslaufen sollte ist das kein Problem, denn ein angebrachter Ablauf lässt es gleich nach draußen laufen J
Durch außen angebrachte fluoreszierende Materialien ist man auch im Dunkeln immer sichtbar. Auch das herumtollen mit dem Ranzen ist gar kein Problem, es gibt keine Verletzungsgefahr! Denn durch das softe PU-Gewebe und der Bauweise gibt es keine Kanten oder Ecken. Bekanntlicherweise sehen sie nach dem Toben super dreckig aus, dass ist aber gar kein Problem, denn dank der Teflon Beschichtung ist er Wasserabweisend und leicht mit einem Nassen Lappen zu reinigen. Auch das Innenleben hat ein Nylonfutter, welches ebenso leicht zu reinigen ist.
Die beiden tollsten Sachen sind laut meines Neffen eindeutig das Glücksschwein und die austauschbaren Patchy-Motive J

Aber das ist noch nicht alles! Im Schulranzen befinden sich noch ein Paar tolle Sachen. Was haben die Kinderaugen gestrahlt als man entdeckt hat, dass sich dort noch eine passende Federtasche, ein Turnbeutel, eine extra Federtasche nur für Stifte und ein Portemonnaie enthalten war. Jetzt steht einem nichts mehr im Wege und man hat zu 100% den coolsten Schulranzen.
 
Der Preis für den Pirat Timeless III liegt bei 199€.

Unser Fazit zu dem Pirat Timeless III
Als erstes war es total toll zu sehen wie auch die Augen meines Neffens gestrahlt haben, ein tolles Gefühl :) Er war total stolz den Schulranzen aufzusetzen und wusste gar nicht das da noch so viel toller Inhalt drin ist :) Haha, der Blick als er die Federtasche in der Hand hatte, unbeschreiblich. Klasse finden wir, dass man eine so große Auswahl an verschiedenen Modellen hat und sogar zwischen Timeless und Fly wählen kann. Uns hat am meisten begeistert, dass dieser Schulranzen wirklich auf die Gesundheit der Kinder ausgearbeitet wurde. Durch die Brust- und Beckengurte ist ein viel höherer Tragekomfort versichert und man macht keinen Buckel beim Laufen, wirklich große Klasse! Selbst wenn mal ein Getränk ausläuft ist das kein Problem, denn durch den Ablauf ist das ausgelaufene genauso schnell weg wie es da war. Was soll ich noch sagen J Da hat jemand wirklich die Gedanken vieler Eltern lesen können und was tolles draus machen können. Wir finden den Schulranzen wirklich super spitze und können ihn zu 100% weiterempfehlen. 

Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.school-mood.de/

Hiermit möchte ich mich recht herzlichst für diesen Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.

*Alle Produkte die auf diesem Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.