Donnerstag, 28. Mai 2015

Heute gibt es mal eine etwas andere Art von Nudeln! Jeder kennt ja die ganz normalen Weizennudeln oder Vollkornnudeln. Aber wirklich gesund sind die ja auch nicht wirklich… Drauf verzichten? Nein auf keinen Fall! Aber was macht man denn dann? Mir wurden ein paar ausländische Spezialitäten von einem tollen Online-Shop namens Asia Markt Wing zugesandt und ich möchte euch nicht länger vorenthalten was ich da so feines bekommen habe und wie es mir beziehungsweise uns geschmeckt hat. So sah der Inhalt meines Überraschungspaketes aus:
Hier haben wir einmal die schon oben genannte „andere Art von Nudeln“ und zwar die Shape Noodles – Spaghetti Slim Shirataki Noodles, einmal Quick Cooking  Noodles, eine süße Chillisauce für Huhn sowie eine Mama Sita´s Tüte mit einem Stir-fry mix für Chop Suey.

Shape Noodles – Spaghetti Slim Shirataki Noodles
Die speziellen und momentan sehr im Trend liegenden Shirataki Nudeln auch bekannt unter Konjaknudeln bestehen nur aus Wasser und gesunden löslichen Ballaststoffen. Sie sind sehr Kalorienarm und gut geeignet für eine Cholesterinbewusste Ernährung. Beim Öffnen kommt einem ein sehr fischiger Geruch entgegen, bitte nicht davon abschrecken lassen! Die Nudeln müssen unter fließendem Wasser abgespült werden, dann in kochendes Wasser gegeben werden und die Nudeln dann Servieren, schon sind sie fertig! Keine Sorge sie riechen nur so, da der Rohstoff bzw. das Konjakmehl so riecht, das verfliegt aber ganz schnell und schmecken tun sie überhaupt nicht danach.

Der Preis für die Shape Noodles – Spaghetti Slim Shiataki Noodles mit 250g liegt bei 4,99€.

Quick Cooking Noodles und Mama Sita´s Chop Suey Mix
Bekanntlicherweise isst man ja Chop Suey mit Reis, ich esse es aber lieber mit Nudeln und daher passt das beides ja sehr gut zusammen. Die schnellkochenden Nudeln bestehen aus Weizenmehl und Salz. Bekannt sind sie auch wenn man beim Asiaten die typischen „gebratenen Nudeln mit Hühnchen“ bestellt. Diese Nudeln lässt man für 5 Minuten in kochendem Wasser quellen und schon sind sie fertig. Den Chop Suey Tüteninhalt gibt man in 250ml Wasser und bringt es zum Kochen. Frisches Gemüse und Garnelen in heißem Öl anbraten danach alles zusammen köcheln lassen und heiß servieren. So und fertig ist das leckere Gericht, yummy!

Der Preis für die Quick Cooking Noodles liegt bei 1,95€ und der Mama Sita´s Chop Suey Mix liegt bei 1,50€.
Süße Chillisauce für Huhn – Pikant
Diese süße Chillisauce ist perfekt für geröstetes oder gebratenes Hühnerfleisch geeignet. Super macht sie sich aber auch einfach nur als Dip für Fingerfood.

Der Preis für die Süße Chillisauce für Huhn – Pikant mit 180ml liegt bei 1,99€.

Mein Fazit zu den Produkten vom Asia Markt Wing
Ich war ja am allermeisten auf die Shirataki Nudeln gespannt als das Paket ankam und ich muss gestehen sie sind wirklich super lecker! Auch das sie zur Cholesterinbewussten Ernährung passen finde ich toll. Für Sportler (also für uns) sind diese Nudeln nahezu perfekt! Das einzige was abschreckend wirkt ist der fischige Geruch, der aber wie gesagt verfliegt und auch keinen Geschmack hinterlässt. Das Chop Suey und die Quick Cooking Noodles haben uns auch super gemundet, dennoch bin ich kein Fan von Tüten sondern koche gern alles frisch. Die süße Chillisauce hat zu gebratenen Nudeln mit Hühnerfleisch perfekt gepasst. Wir lieben Asiatisches Essen und können diese Produkte und ganz besonders die Shirataki Nudeln weiterempfehlen.

Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.asiamarkt-wing.de/

Hiermit möchte ich mich recht herzlichst für diesen Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.

*Alle Produkte die auf diesem Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.