Montag, 13. Juli 2015

Ihr kennt das sicherlich alle (okay die Männer vielleicht nicht J)! Trockene Spitzen und schon denkt man das die Haare total kaputt und ungepflegt aussehen. Dagegen gibt es aber etwas ganz tolles und es riecht auch noch unfassbar gut! Meine mit Testerin und ich waren schon sehr gespannt wie das Test Produkt dann wohl wirken mag. Wir haben von Moroccanoil kleine Pröbchen bekommen und möchten gern darüber berichten.
Was ganz praktisch war, ist das es das Moroccanoil für alle Haartypen oder für blonde, feine sowie getönte Haare gibt. Ich habe dunkle Haare und meine liebe Freundin blondes Haar. Nur wenige Tropfen vom Moroccanoil (welches übrigens die wertvolle arganölhaltige Formel enthält) auf das trockene Haar verteilen und schon hat es einen wunderschönen Glanz und das Haar fühlt sich seidenweich an. Bei mehrmaliger Anwendung ist das Haar damit eindeutig gesünder und gepflegter.

Mein Fazit zu den Proben von Moroccanoil
Leider haben wir nur kleine Miniatur Fläschchen zum Testen bekommen, dafür aber netterweise für mich und meine mit Testerin. Ich war sofort von dem tollen Geruch begeistert und hätte mir das Moroccanoil am liebsten überall hingeschmiert  J Schon wenige Tropfen haben ausgereicht um die Spitzen zu Behandeln. Das Haar war sofort weich und sehr glänzend. Meine mit Testerin hat leider etwas zu viel auf den Haaransatz geschmiert und das Haar wirkte fettig. Also unser Tipp ist hier wirklich „weniger ist mehr“. Wir finden die beiden Produkt Proben toll und können es empfehlen.

Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.moroccanoil.de/

Hiermit möchte ich mich recht herzlichst für diesen Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.

*Alle Produkte die auf diesem Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.