Montag, 31. August 2015

Netzteil kaputt? Nervt euch die kleine Tastatur auf eurem Ipad oder ist euer Handy ständig leer wenn ihr unterwegs seid? Dann möchte ich euch jetzt den Online-Shop Leicke vorstellen. Das Unternehmen wurde 2008 von IT- und Netzteil Spezialisten der Universität Leipzig gegründet. Sie designen einzigartige Produkte, dazu zählen z.B. Leicke ULL-Netzteile, Sharon Tastaturen, KanaaN Konverter, Hebron Dockingstationen sowie Manna Lederwaren. Bei der Entwicklung der Produkte wird auf eine hohe Qualität der Materialien sowie die Verarbeitung geachtet. Seit 2011 werden alle Leicke Produkte mit einer Seriennummer gekennzeichnet, somit hat man einen schnellen Eingriff auf bestimmte Daten. In mehr als 8 Muttersprachen gibt es einen Kundenservice und das nenne ich wirklich mal Service:) Mit mehr als ein halbe Million Kunden in über 30 Ländern motiviert es für immer mehr Weiterentwicklung. Wie ihr ja sicherlich schon wisst testen wir des Öfteren Produkte von Leicke und dieses Mal möchten wir euch dieses gute Stück vorstellen:
Hier haben wir einen CleverDock Multimedia Hub von Hebron. Diese Docking Station ist kompatibel mit Samsung Galaxy Serien (Galaxy Note II GT-N7100, Galaxy Note II LTE GT-N7105, Galaxy Note 3 LTE SM-N9005, Galaxy S4 LTE GT-I9505, Galaxy S4 Active GT-I9295, Galaxy S4 LTE+ GT-I9506, Galaxy S3 GT-I9300, Galaxy S3 LTE GT-I9305). Sie enthält einen HDMI-Ausgang, einen SD-Kartenleser, drei USB-Ports sowie einen Audioausgang. Wie ihr bemerkt ist dieses kleine Teil ein echter Alleskönner. Ob man Bilder per USB übertragen möchte, dass Handy einfach nur Laden will oder aber alles vom Handy (durch dem HDMI Ausgang) auf den Fernseher gestreamt bekommt. Das ist echt mega praktisch! Wir nutzen es oftmals zum Fotos übertragen und es klappt wirklich super gut. Auch wenn wir selber kein Samsung Handy haben und es nicht „andocken“ können funktioniert es einwandfrei.
Die Docking Station sieht sehr hochwertig aus und wird in einer recht stabilen Verpackung geliefert. Leider muss ich gestehen, dass mir die deutsche Anleitung auf der Rückseite gefehlt hat. Diese findet man aber online. Ich finde sie wirkt sehr schön auf unserem Tisch, denn durch das schlichte Design hat es etwas Edles. Durch die Gummifüßchen die unter dem Gerät angebracht sind verrutscht sie auch nicht so schnell. Nicht zu vergessen ist im Übrigen das ein Micro-SD Adapter mitgeliefert wird.

Der Preis für den CleverDock Multimedia Hub von Hebron beträgt 49,99€.
Mein Fazit zu dem CleverDock Multimedia Hub von Hebron
Dieses Mal war mein Mann der Haupttester und ich muss gestehen, dass ich mit diesen ganzen Anschlüssen erstmal zurechtkommen muss :) Dann hat mir persönlich die Anleitung gefehlt und ich musste online suchen um überhaupt erst einmal zu verstehen wo ich was anschließen muss. Für meinen Mann war das alles natürlich kein Problem! Der stecke einen Stecker da hinein und den anderen woanders und „schwubs“ hat alles funktioniert. „Schatz ich helfe dir“ jaja… war wieder sehr lustig mich dabei zu beobachten, hihi  JAuch unser Freund durfte das gute Stück ausprobieren und hat uns mit seinem passenden Samsung Handy eifersüchtig gemacht. Es sieht bei ihm ja viel besser aus, weil er es andocken kann ;) Wieder einmal sind wir positiv überrascht und können dieses Produkt weiterempfehlen. Natürlich ist nicht zu vergessen, dass das Preisleistungsverhältnis sehr gut ist.

Weitere Informationen findet ihr unter: http://leicke.de/

Hiermit möchte ich mich recht herzlichst für diesen Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.

*Alle Produkte die auf diesem Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.