Montag, 14. Dezember 2015

Eigentlich macht es ja zu dieser Jahreszeit nicht wirklich viel Sinn gegen Insekten anzukämpfen, weil keine lästigen, beißenden oder piekenden Biester da sind. ABER man testet ja nichts, was man nicht auf irgendeine Art und Weise testen kann! Wieso auch immer haben wir momentan das Pech, dass irgendwelche Motten, die wahrscheinlich übers Katzenfressen zu uns gefunden haben, lebensfroh in meiner Wohnung hausieren und das nervt mich gewaltig! „PATSCH!“ Super hast du das gemacht! Ich fand meine Tapete schon immer ziemlich langweilig, jetzt schmückt eine völlig platt gequetschte Mücke sie, wundervoll! Ich durfte mir in diesem Falle von dem Online-Shop SwissInno Soulutions ein Produkt aussuchen und dieses ganz genau unter die Lupe nehmen. Bei SwissInno findet ihr Produkte gegen Nage,- und Säugetiere, Insekten, Schnecken und Vögel. Wir sind uns relativ schnell einig geworden, dass wir etwas für Insekten brauchen und so sieht es aus:
Hier haben wir den Insektenfänger mit 22 Watt. Auf den ersten Blick sieht es zwar wie ein Ventilator aus, ist es aber nicht so ganz. Beim Einschalten dreht es sich zwar auch und ist einem Ventilator sehr ähnlich, hat aber den Sinn, dass die Insekten, die durch das ultraviolette Licht angezogen werden eingesogen werden und durch den Luftstrom vertrocknen und sterben. Eigentlich hört es sich wirklich ganz schön gemein an aber wenn wir alle mal ehrlich sind, sind diese Viecher einfach nur lästig und meistens klatscht man sie mit beiden Händen tot also was solls :/ Damit die Insekten dann nicht einfach nur tot unter dem Gerät liegen, ist ein Behälter drunter in dem die Insekten gesammelt werden und hygienisch aus diesem dann entleert werden können. Das Gerät hat eine Reichweite von 80m². Um eine hohe Fangquote zu gewährleisten sollte man das UV-Leuchtmittel ungefähr alle 12 Monate austauschen.
Der Preis für den 22 Watt Insektenfänger liegt bei 49,95€ anstatt 51,95€.

Mein Fazit zu dem Insektenfänger mit 22Watt
Leider sind Motten genauso Stroh doof wie die meisten Insekten und fliegen immer ins Licht. Ich weiß nicht mehr genau wieso sie es tun, ich glaube das häng wohl mit dem Mond und der Höhe zusammen aber ob ich da gerade Mist erzähle weiß ich nicht :):D Jedenfalls ist es eine wirklich klasse Lösung! Wir haben Katzen und daher kommen uns keine Insektenfallen mit irgendwelchen giftigen Stoffen ins Haus. Was ich richtig toll finde, ist das es relativ Geräuscharm ist und ich im Sommer endlich mal mein Balkon auflassen kann ohne in Sorge zu sein, dass wieder ein Haufen Viechzeugs in meine Wohnung fliegt. Ab jetzt sollten sie sich überlegen ob sie zu uns möchten :P Ein wirklich super tolles Gerät, welches ich auf jeden Fall empfehlen kann.
Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.swissinno.com/

Hiermit möchte ich mich recht herzlichst für diesen Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.

*Alle Produkte die auf diesem Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.