Montag, 4. Januar 2016

Ich glaube es gibt für mich nichts nervigeres als Kalk in meinem Bad, meiner Küche und in meinem Körper! Ja, leider wohnen wir in einer Gegend wo das Wasser sehr hart und Kalkhaltig ist und das ist wirklich unschön. Abgesehen mal davon das ich es wirklich hasse immer mit Chemischen Reinigern in meinem Bad und meiner Küche herum zu turnen, finde ich es viel schlimmer Wasser in nicht gerade kleinen Mengen zu trinken wo störende geruchs- und Geschmacksstoffe enthalten sind. Das alles hat aber jetzt ein Ende! Dank des Blogger Events „BlogBetter2Gether“ durfte ich einen Tischwasserfilter der Firma BWT testen und so sieht er aus:
Dieser BWT Tischwasserfilter schreckt durch seine Pinke Farbe im jetzigen Moment vielleicht ab. Darum möchte ich gleich zum Anfang Bescheid geben, dass es ihn auch noch in den Farben Weiß, Lila, Grün, Gelb und Blau gibt. Wir haben den Wasserfilter Penguin mit 2,7 Litern erhalten. Er sieht wirklich schön aus und überzeugt durch sein skandinavisches Design. Durch die elektronische Anzeige im Deckel weiß man immer wann es wieder nötig ist den Filter zu wechseln. Wo wir schon bei dem Thema sind, der Filter hat eine Magnesium Mineralizer Funktion. Die Filterkartusche schützt demnach vor Kalkablagerungen  reduziert geruchs- und geschmacksstörende Stoffe und mineralisiert das Wasser gleichzeitig. Sogar freigesetztes ionogenes Silber wird durch den Filter hinausgefiltert, das ist doch Wahnsinn oder? Das Wasser schmeckt einfach viel besser und viel weicher wenn es durch den Filter gelaufen ist. Abgesehen davon passt der BWT-Wasserfilter in alle gängigen Kühlschranktüren und ist dank seines „Easy Fill“ müheloses mit Wasser zu Befüllen. Auch in den Geschirrspüler kann man ihn tun nur bei dem Deckel muss man selber Hand anlegen J

Der Preis für den BWT-Tischwasserfilter Penguin mit 2,7 Litern inklusive einer Filterkartusche liegt bei ungefähr 28,00€. 

Mein Fazit zu dem BWT Tischwasserfilter
Da wir wirklich das große Pech haben in einer Gegend zu wohnen wo das Wasser sehr Kalkhaltig und hart ist war ich umso mehr erfreut bei unserem Blogger Event „BlogBetter2Gether“ einen Tischwasserfilter testen zu dürfen. Ich hätte es echt nicht gedacht aber es ist wirklich so dass, das Wasser einfach viel besser schmeckt und weicher ist. Man kann das sehr schwer erklären aber ich bin wirklich super froh diesen Wasserfilter haben zu dürfen und trinke nun noch viel lieber „Leitungswasser“, welches natürlich gefiltert wurde. Ich kann BWT auf jeden Fall weiterempfehlen und das Preisleistungsverhältnis passt im Übrigen auch echt gut.

Weitere Informationen findet ihr unter: https://www.bwt.de

Hiermit möchte ich mich recht herzlichst für diesen Produkttest bedanken, der mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.
Ebenso möchte ich mich recht herzlichst für das tolle "BlogBetter2Gether" Event bedanken. Wer weitere Informationen zu dem 2. Bloggerevent, den Sponsoren und den zukünftigen Events haben möchte, der kann uns einfach auf der Eventseite "BlogBetter2Gether" besuchen.

*Alle Produkte die auf diesem Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. 
 Hiermit bedanke ich mich nochmals recht herzlich.
 Alle Berichte entsprechen meiner Meinung und Erfahrung mit den Produkten.